Facebook-News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
3 days ago

Unsere Erste Mannschaft gelingt im vierten Testspiel in Folge ein Sieg. Am Dienstagabend gewinnen die Rutesheimer Jungs beim Landesligisten FC Gärtringen mit 1:3 (1:1).

Von Anpfiff weg hat die Rutesheimer Elf das Heft des Handelns in der Hand, spielt munter nach vorne und kommt zu Torchancen. Entsprechend verdient ist auch die 0:1 Führungdurch ein Eigentor nach verunglückter Rückgabe der Gastgeber (7.). In der Folge verpasst es die SKV die Führung auszubauen und muss nach einer guten halben Stunde den 1:1 Ausgleich hinnehmen. Besim Ramadani ist per Freistoß für die Heimelf erfolgreich, die anschließend besser ins Spiel kommt.

Im zweiten Spielabschnitt gelingt beiden Teams zunächst nicht allzu viel, bis schließlich Lucas Hägele per direkten Freistoß zum 1:2 (86.) und Eigengewächs Colin Heck mit einem
Distanzschuss zum 1:3 (88.) den Sieg für die SKV Rutesheim gegen inzwischen nach einer gelb-roten Karte dezimierten Gastgeber sicherstellen.

Als nächste Aufgabe wartet nun auf das Team von Trainer Marcel Pfeffer und seinen beiden Co-Trainern Ken Geiger und Christopher Baake das erste Pflichtspiel der Saison. Am Samstag ist die SKV in der ersten Runde des WFV-Pokals beim Landesligisten SV Wittendorf, nahe Freudenstadt, zu Gast.
... See MoreSee Less

Unsere Erste Mannschaft gelingt im vierten Testspiel in Folge ein Sieg. Am Dienstagabend gewinnen die Rutesheimer Jungs beim Landesligisten FC Gärtringen mit 1:3 (1:1). 

Von Anpfiff weg hat die Rutesheimer Elf das Heft des Handelns in der Hand, spielt munter nach vorne und kommt zu Torchancen. Entsprechend verdient ist auch die 0:1 Führungdurch ein Eigentor nach verunglückter Rückgabe der Gastgeber (7.). In der Folge verpasst es die SKV die Führung auszubauen und muss nach einer guten halben Stunde den 1:1 Ausgleich hinnehmen. Besim Ramadani ist per Freistoß für die Heimelf erfolgreich, die anschließend besser ins Spiel kommt. 

Im zweiten Spielabschnitt gelingt beiden Teams zunächst nicht allzu viel, bis schließlich Lucas Hägele per direkten Freistoß zum 1:2 (86.) und Eigengewächs Colin Heck mit einem
Distanzschuss zum 1:3 (88.) den Sieg für die SKV Rutesheim gegen inzwischen nach einer gelb-roten Karte dezimierten Gastgeber sicherstellen. 

Als nächste Aufgabe wartet nun auf das Team von Trainer Marcel Pfeffer und seinen beiden Co-Trainern Ken Geiger und Christopher Baake das erste Pflichtspiel der Saison. Am Samstag ist die SKV in der ersten Runde des WFV-Pokals beim Landesligisten SV Wittendorf, nahe Freudenstadt, zu Gast.
6 days ago

Es ist nach Abderrahim Benhafsa und Lucas Hägele der dritte Neuzugang diesen Sommers für die Erste Mannschaft der SKV Rutesheim. Ab sofort läuft Markus Huber für das Team von Trainer Marcel Pfeffer auf. Der 27-Jährige Außenbahnspieler trainiert bereits seit zwei Wochen mit der Verbandsligaelf der SKV, nun ist der Wechsel unter Dach und Fach. Huber war zuvor unter anderem bei der SG Dettingen-Dingelsdorf, nahe Konstanz, in der Landesliga aktiv und schloss sich danach dem badischen Verbandsligisten SC Pfullendorf an. Dort kam er aufgrund des corona-bedingten Abbruchs der Saison aber nicht zum Einsatz. Nun zog es Huber aus beruflichen Gründen nach Stuttgart und er trägt fortan das schwarz-weiße Trikot der SKV.

Trainer Marcel Pfeffer freut sich über den Zugewinn: „Wir haben Markus in den letzten beiden Wochen im Training kennenlernen können und sind überzeugt davon, dass er sowohl sportlich als auch menschlich zu uns passt. Mit seiner Power und seinem Kämpferherz trauen wir ihm durchaus zu, eine gute Rolle bei uns zu spielen“.
... See MoreSee Less

Es ist nach Abderrahim Benhafsa und Lucas Hägele der dritte Neuzugang diesen Sommers für die Erste Mannschaft der SKV Rutesheim. Ab sofort läuft Markus Huber für das Team von Trainer Marcel Pfeffer auf. Der 27-Jährige Außenbahnspieler trainiert bereits seit zwei Wochen mit der Verbandsligaelf der SKV, nun ist der Wechsel unter Dach und Fach. Huber war zuvor unter anderem bei der SG Dettingen-Dingelsdorf, nahe Konstanz, in der Landesliga aktiv und schloss sich danach dem badischen Verbandsligisten SC Pfullendorf an. Dort kam er aufgrund des corona-bedingten Abbruchs der Saison aber nicht zum Einsatz. Nun zog es Huber aus beruflichen Gründen nach Stuttgart und er trägt fortan das schwarz-weiße Trikot der SKV.
 
Trainer Marcel Pfeffer freut sich über den Zugewinn: „Wir haben Markus in den letzten beiden Wochen im Training kennenlernen können und sind überzeugt davon, dass er sowohl sportlich als auch menschlich zu uns passt. Mit seiner Power und seinem Kämpferherz trauen wir ihm durchaus zu, eine gute Rolle bei uns zu spielen“.
6 days ago

Nach dem überzeugenden 0:4 Sieg unter der Woche beim Landesligisten SC Stammheim gewinnt die Erste Mannschaft der SKV Rutesheim auch das nächste Vorbereitungsspiel.

Gegen den ambitionierten Landesligisten VfL Nagold siegt die Elf von Trainer Marcel Pfeffer mit 3:1 (0:1). Für die SKV erfolgreich waren Gianluca Gamuzza nach Flanke von Collin Schulze, Markus Wellert nach Freistoßflanke von Lukas Feigl und erneut Gamuzza nach Vorarbeit von Wellert.
... See MoreSee Less

1 week ago

Nach einer überzeugenden Vorstellung gewinnt die SKV Rutesheim beim Landesligisten SC Stammheim mit 0:4 (0:3).

Die Tore zur 0:3 Halbzeitführung für die spielfreudige und kombinationssichere Elf von Trainer Marcel Pfeffer erzielten Tobias Gebbert nach schöner Flanke von Joshua Schneider (33.), erneut Kapitän Gebbert nach starkem Pressing durch Valentyn Podolsky und Gianluca Gamuzza (39.) sowie Constantin Kogel nach Eckball von Gianluca Gamuzza (42.).

Im zweiten Durchgang gelang Collin Schulze mit einem schönen Abschluss der Treffer zum 0:4 Endstand (80.).

Bereits am Samstag, den 17. Juli steht das nächste Vorbereitungsspiel für die Rutesheimer Verbandsligaelf an. Der ambitionierte Landesligist VfL Nagold ist zu Gast im Sportpark Bühl. Anpfiff ist um 14 Uhr. Und um 17 Uhr bestreitet die Rutesheimer U23 ihr erstes Testspiel. Gegner des Teams von Coach Kai Liedtke ist der MTV Stuttgart.
... See MoreSee Less

Nach einer überzeugenden Vorstellung gewinnt die SKV Rutesheim beim Landesligisten SC Stammheim mit 0:4 (0:3). 

Die Tore zur 0:3 Halbzeitführung für die spielfreudige und kombinationssichere Elf von Trainer Marcel Pfeffer erzielten Tobias Gebbert nach schöner Flanke von Joshua Schneider (33.), erneut Kapitän Gebbert nach starkem Pressing durch Valentyn Podolsky und Gianluca Gamuzza (39.) sowie Constantin Kogel nach Eckball von Gianluca Gamuzza (42.). 

Im zweiten Durchgang gelang Collin Schulze mit einem schönen Abschluss der Treffer zum 0:4 Endstand (80.). 

Bereits am Samstag, den 17. Juli steht das nächste Vorbereitungsspiel für die Rutesheimer Verbandsligaelf an. Der ambitionierte Landesligist VfL Nagold ist zu Gast im Sportpark Bühl. Anpfiff ist um 14 Uhr. Und um 17 Uhr bestreitet die Rutesheimer U23 ihr erstes Testspiel. Gegner des Teams von Coach Kai Liedtke ist der MTV Stuttgart.
2 weeks ago

Voll im Einsatz war am Wochenende unsere Erste Mannschaft. Zunächst stand am Samstagmorgen, gemeinsam mit den Jungs der U23, ein anstrengender Arbeitseinsatz im Rahmen der Kabinenrenovierung an, dann war am Nachmittag der Oberligist FC Nöttingen zu Gast im Sportpark Bühl. Und die Elf von Trainer Marcel Pfeffer zeigte eine ansprechende Leistung.

Die SKV agierte aktiv im Ballgewinnspiel, spielfreudig im Spiel mit dem Ball, so dass sich beide Teams auf Augenhöhe begegneten. Allein beim Verwerten der Torchancen zeigte sich der badische Oberligist effektiver, so dass am Ende ein 0:2 Sieg für die Gäste steht.

Besser macht es die Verbandsligaelf der SKV dann einen Tag später beim Bezirksligisten TSV Münchingen ein. Nach zahlreichen ausgelassenen Torchancen siegte die SKV mit 0:1. Den Treffer erzielte Torjäger Michael Schürg nach schöner Vorarbeit von Valentyn Podolsky.
... See MoreSee Less

Voll im Einsatz war am Wochenende unsere Erste Mannschaft. Zunächst stand am Samstagmorgen, gemeinsam mit den Jungs der U23, ein anstrengender Arbeitseinsatz im Rahmen der Kabinenrenovierung an, dann war am Nachmittag der Oberligist FC Nöttingen zu Gast im Sportpark Bühl. Und die Elf von Trainer Marcel Pfeffer zeigte eine ansprechende Leistung. 

Die SKV agierte aktiv im Ballgewinnspiel, spielfreudig im Spiel mit dem Ball, so dass sich beide Teams auf Augenhöhe begegneten. Allein beim Verwerten der Torchancen zeigte sich der badische Oberligist effektiver, so dass am Ende ein 0:2 Sieg für die Gäste steht. 

Besser macht es die Verbandsligaelf der SKV dann einen Tag später beim Bezirksligisten TSV Münchingen ein. Nach zahlreichen ausgelassenen Torchancen siegte die SKV mit 0:1. Den Treffer erzielte Torjäger Michael Schürg nach schöner Vorarbeit von Valentyn Podolsky.
Load more