News2019-01-22T14:46:41+00:00

News

Weitere Informationen bietet unser Stadionmagazin treffpunkt BÜHL

 Facebook-News

2 days ago

treffpunkt BÜHL

// Ehrungen für ehrenamtliches Engagement bei der SKV Rutesheim Fußballjugend //

Im Rahmen der letzten Trainer- und Betreuersitzung mit anschließendem „Danke Schön Essen“ die von Jugendleiter Ralf Maisch durchgeführt wurde, ehrte Ehrenamtsbeauftragter Markus Scheu insgesamt 10 Sportkameraden für 182 Jahre ehrenamtliches Engagement!

Als kleines Dankeschön erhielten alle eine Ehrenurkunde, einen Gutschein für die Gaststätte Bühl und einen Stadionbesuch einer Bundesligamannschaft.

Für 25 Jahre wurden geehrt: Wolfgang Schwender, Erich Baas, Bruno Apel und Volker Groth

Für 20 Jahre: Steffen Keller

Für 16 Jahre: Joachim Mundinger

Für 12 Jahre: Maik Sippel und Wolfgang Reichert

Für 11 Jahre: Murat Seymen und Jörg Wöhr
... See MoreSee Less

// Ehrungen für ehrenamtliches Engagement bei der SKV Rutesheim  Fußballjugend //

Im Rahmen der letzten Trainer- und Betreuersitzung mit anschließendem „Danke Schön Essen“ die von Jugendleiter Ralf Maisch durchgeführt wurde, ehrte Ehrenamtsbeauftragter Markus Scheu insgesamt 10 Sportkameraden für 182 Jahre ehrenamtliches Engagement!

Als kleines Dankeschön erhielten alle eine Ehrenurkunde, einen Gutschein für die Gaststätte Bühl und einen Stadionbesuch einer Bundesligamannschaft.

Für 25 Jahre wurden geehrt: Wolfgang Schwender, Erich Baas, Bruno Apel und Volker Groth

Für 20 Jahre: Steffen Keller

Für 16 Jahre: Joachim Mundinger

Für 12 Jahre: Maik Sippel und Wolfgang Reichert

Für 11 Jahre: Murat Seymen und Jörg Wöhr

 

Comment on Facebook

Glückwunsch und ein riesen Danke an alle SKV‘ler

4 days ago

treffpunkt BÜHL

// Erfolgreiche Testspiele für Erste Mannschaft und U23 //

Einen Testspielsieg einfahren konnten am gestrigen Dienstagabend die Erste Mannschaft und die U23 der SKV Rutesheim.

Die Erste Mannschaft setzte sich nach überlegener aber torloser ersten Halbzeit dank eines Doppelschlags nach einer Stunde mit 0:2 beim Landesligisten SV Germania Bietigheim durch. Die Tore erzielten Gianluca Crepaldi in bester Torjägermanier mit einem Schuss aus 12 Metern und Neuzugang Felix Gutsche mit seinem ersten Treffer im Trikot der SKV.

Torreicher ging es beim ersten Testspiel der U23, gegen den Nachbarn TSV Flacht, zu. Die Rutesheimer Tore zum 3:3 Halbzeitstand erzielten Nephtali Diakiesse, Simon Weinmann und Marvin Hampel, ehe Brian Ulrich und Neuzugang Caspar Geib im zweiten Spielabschnitt die Treffer zum 5:3 Endergebnis beisteuerten.

Als nächstes Duell steht für die Erste Mannschaft nun am Samstag das Spiel gegen den Oberligisten SV Oberachern in Pfaffenrot an. Anpfiff ist um 17 Uhr. Am Sonntag sind dann sowohl die Erste Mannschaft als auch die U23 im Rutesheimer Bühlpark aktiv. Die U23 trifft um 14 Uhr auf den ehemaligen Verein von Trainer Kai Liedtke und Co-Trainer Danny Konsek, OFK Beograd Stuttgart. Die Erste Mannschaft spielt um 16:30 Uhr gegen den Stuttgarter Bezirksligisten aus Plattenhardt.
... See MoreSee Less

5 days ago

treffpunkt BÜHL

// Vorbereitung läuft auf Hochtouren //

Man könnte vermutlich ein ganzes Schwimmbecken damit füllen. So viel Schweiß ist in den ersten Tagen der Vorbereitung auf die Verbandsligasaison 2019/20 bereits geflossen. Mindestens in gleichem Maße vorhanden, wenn auch deutlich schwieriger in Schwimmbecken zu füllen, ist die Freude und der Feuereifer, mit dem die Rutesheimer Jungs das erneute Abenteuer Verbandsliga angehen. Höchste Zeit also für ein Zwischenfazit des neuen Trainers Jens Eng.

Jens Eng über…

…die ersten beiden Wochen der Vorbereitung

Mit dem bisherigen Stand der Vorbereitung bin ich durchaus zufrieden. Die Abläufe rund um das Sportliche laufen. Hier durfte ich eine absolut intakte und verantwortungsbewusste Mannschaft übernehmen. Einstellung und Bereitschaft sind top. Die ersten Testspiele sind ordentlich verlaufen. Ein positives Erlebnis gegen Bissingen, ein Lerneffekt gegen Göppingen und ein Spiel gegen Gärtringen mit viel Luft nach oben. Also alles gut soweit.

…über das Saisonziel

Ein klares Saisonziel haben wir noch nicht. Wir werden unsere Ziele im Laufe der Vorbereitung gemeinsam von Innen heraus erarbeiten. Klar ist, dass wir gerne eine gute Rolle spielen wollen. Zu den Favoriten zählen wir uns aber nicht. Wir wissen die außergewöhnliche Leistung der abgelaufenen Runde und die Stärke der Verbandsliga richtig einzuordnen. In erster Linie wollen wir uns in der Liga etablieren. Man darf nicht vergessen, dass die SKV erst vor zwei Jahren in die Verbandsliga aufgestiegen ist.

…die Spielweise für die neue Saison

Die SKV stellte letzte Saison die zweitbeste Offensive mit 71 Toren. Unser Spiel soll weiterhin offensiv, mutig und von Leidenschaft geprägt sein. Ich lege mich hier auf diese Eigenschaften fest, die uns ausmachen sollen. Dies wollen wir in jedem Spiel auf dem Platz zeigen.

…den Reiz mit einer der jüngsten Mannschaften der Liga zu arbeiten

Bei jungen Spielern ist ein enormes Entwicklungspotenzial vorhanden. Die Spieler auf diesem Weg zu begleiten und zu unterstützen treibt mich an. Wobei Entwicklung nicht nur vom Alter abhängt, sondern auch vom Willen und der Einstellung. Bei der SKV habe ich das Gefühl, dass die Mischung zwischen jungen und erfahreneren Spielern absolut passt.

…die Erwartungen an die Neuzugänge

Meine Erwartung ist, dass die Jungs sich schnell auf die SKV einlassen und sich einbringen. Ansonsten gilt das gleich wie für alle anderen Spieler auch. Die Lust auf Fußball in jeder Einheit leben. Den Willen haben, sich ständig zu verbessern. Welche Entwicklung jeder Einzelne nimmt und in welchem Tempo bleibt abzuwarten - gute Voraussetzungen bringen alle mit.

Zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang auch, dass bereits in der Vorbereitung weitere Spieler aus der U23 und der U19 bei uns mittrainieren werden – die ohnehin enge Zusammenarbeit der Vergangenheit wollen wir weiter intensivieren.

…den gleich drei Lokalduellen mit dem TSV Heimerdingen (Eugen-Essig-Turnier, WFV Pokal, dritter Spieltag Verbandsliga) innerhalb von nur vier Wochen

Die Spiele gegen Heimerdingen werden sicherlich reizvoll werden. Wir erwarten einige Zuschauer, was es zusätzlich zu etwas Besonderem macht. Aber unser Fokus liegt jetzt noch nicht auf diesen Partien, sondern darauf, eine Basis für die Saison zu legen. Also alles zu seiner Zeit.

#skv1 #verbandsliga
... See MoreSee Less

// Vorbereitung läuft auf Hochtouren //
 
Man könnte vermutlich ein ganzes Schwimmbecken damit füllen. So viel Schweiß ist in den ersten Tagen der Vorbereitung auf die Verbandsligasaison 2019/20 bereits geflossen. Mindestens in gleichem Maße vorhanden, wenn auch deutlich schwieriger in Schwimmbecken zu füllen, ist die Freude und der Feuereifer, mit dem die Rutesheimer Jungs das erneute Abenteuer Verbandsliga angehen. Höchste Zeit also für ein Zwischenfazit des neuen Trainers Jens Eng.
 
Jens Eng über…
 
…die ersten beiden Wochen der Vorbereitung

Mit dem bisherigen Stand der Vorbereitung bin ich durchaus zufrieden. Die Abläufe rund um das Sportliche laufen. Hier durfte ich eine absolut intakte und verantwortungsbewusste Mannschaft übernehmen. Einstellung und Bereitschaft sind top. Die ersten Testspiele sind ordentlich verlaufen. Ein positives Erlebnis gegen Bissingen, ein Lerneffekt gegen Göppingen und ein Spiel gegen Gärtringen mit viel Luft nach oben. Also alles gut soweit. 
 
…über das Saisonziel

Ein klares Saisonziel haben wir noch nicht. Wir werden unsere Ziele im Laufe der Vorbereitung gemeinsam von Innen heraus erarbeiten. Klar ist, dass wir gerne eine gute Rolle spielen wollen. Zu den Favoriten zählen wir uns aber nicht. Wir wissen die außergewöhnliche Leistung der abgelaufenen Runde und die Stärke der Verbandsliga richtig einzuordnen. In erster Linie wollen wir uns in der Liga etablieren. Man darf nicht vergessen, dass die SKV erst vor zwei Jahren in die Verbandsliga aufgestiegen ist.  
 
…die Spielweise für die neue Saison

Die SKV stellte letzte Saison die zweitbeste Offensive mit 71 Toren. Unser Spiel soll weiterhin offensiv, mutig und von Leidenschaft geprägt sein. Ich lege mich hier auf diese Eigenschaften fest, die uns ausmachen sollen. Dies wollen wir in jedem Spiel auf dem Platz zeigen. 
 
…den Reiz mit einer der jüngsten Mannschaften der Liga zu arbeiten

Bei jungen Spielern ist ein enormes Entwicklungspotenzial vorhanden. Die Spieler auf diesem Weg zu begleiten und zu unterstützen treibt mich an. Wobei Entwicklung nicht nur vom Alter abhängt, sondern auch vom Willen und der Einstellung. Bei der SKV habe ich das Gefühl, dass die Mischung zwischen jungen und erfahreneren Spielern absolut passt. 
 
…die Erwartungen an die Neuzugänge

Meine Erwartung ist, dass die Jungs sich schnell auf die SKV einlassen und sich einbringen. Ansonsten gilt das gleich wie für alle anderen Spieler auch. Die Lust auf Fußball in jeder Einheit leben. Den Willen haben, sich ständig zu verbessern. Welche Entwicklung jeder Einzelne nimmt und in welchem Tempo bleibt abzuwarten - gute Voraussetzungen bringen alle mit.

Zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang auch, dass bereits in der Vorbereitung weitere Spieler aus der U23 und der U19 bei uns mittrainieren werden – die ohnehin enge Zusammenarbeit der Vergangenheit wollen wir weiter intensivieren.
 
…den gleich drei Lokalduellen mit dem TSV Heimerdingen (Eugen-Essig-Turnier, WFV Pokal, dritter Spieltag Verbandsliga) innerhalb von nur vier Wochen

Die Spiele gegen Heimerdingen werden sicherlich reizvoll werden. Wir erwarten einige Zuschauer, was es zusätzlich zu etwas Besonderem macht. Aber unser Fokus liegt jetzt noch nicht auf diesen Partien, sondern darauf, eine Basis für die Saison zu legen. Also alles zu seiner Zeit.
 
#skv1 #verbandsliga

6 days ago

treffpunkt BÜHL

// Intensives Testspielwochenende //

An der ein oder anderen Stelle Lehrgeld bezahlen musste unsere junge Elf am Samstag beim Oberligisten 1. Göppinger SV. Sie unterlag trotz ordentlicher Leistung mit 6:2 (3:1). Die Tore erzielten Neuzugang Robin Münst per Kopf zur 0:1 Führung und Salvatore Catanzano zum 5:2 Anschlusstreffer.

Am Sonntag trennte sich das Team von Trainer Jens Eng mit 1:1 (0:1) vom Landesligisten FC Gärtringen. In einer überlegen geführten ersten Halbzeit köpfte Steffen Hertenstein seine Farben in Front, ehe in der zweiten Hälfte die Kräfte etwas schwanden und die Gastgeber kurz vor Ende noch zum 1:1 Ausgleich kamen.

Spielverlegung: Entgegen der ursprünglichen Planung findet das Testspiel der Ersten Mannschaft gegen Plattenhardt nächsten Sonntag in Rutesheim statt. Anpfiff ist um 16:30 Uhr.
... See MoreSee Less

6 days ago

treffpunkt BÜHL

// Intensives Testspielwochenende //

An der ein oder anderen Stelle Lehrgeld bezahlen musste unsere junge Elf am Samstag beim Oberligisten 1. Göppinger SV. Sie unterlag trotz ordentlicher Leistung mit 6:2 (3:1). Die Tore erzielten Neuzugang Robin Münst per Kopf zur 0:1 Führung und Salvatore Catanzano zum 5:2 Anschlusstreffer.

Am Sonntag trennte sich das Team von Trainer Jens Eng mit 1:1 (0:1) vom Landesligisten FC Gärtringen. In einer überlegen geführten ersten Halbzeit köpfte Steffen Hertenstein seine Farben in Front, ehe in der zweiten Hälfte die Kräfte etwas schwanden und die Gastgeber kurz vor Ende noch zum 1:1 Ausgleich kamen.

Spielverlegung: Entgegen der ursprünglichen Planung findet das Testspiel der Ersten Mannschaft gegen Plattenhardt nächsten Sonntag in Rutesheim statt. Anpfiff ist um 16:30 Uhr.
... See MoreSee Less

// Intensives Testspielwochenende //

An der ein oder anderen Stelle Lehrgeld bezahlen musste unsere junge Elf am Samstag beim Oberligisten 1. Göppinger SV. Sie unterlag trotz ordentlicher Leistung mit 6:2 (3:1). Die Tore erzielten Neuzugang Robin Münst per Kopf zur 0:1 Führung und Salvatore Catanzano zum 5:2 Anschlusstreffer. 

Am Sonntag trennte sich das Team von Trainer Jens Eng mit 1:1 (0:1) vom Landesligisten FC Gärtringen. In einer überlegen geführten ersten Halbzeit köpfte Steffen Hertenstein seine Farben in Front, ehe in der zweiten Hälfte die Kräfte etwas schwanden und die Gastgeber kurz vor Ende noch zum 1:1 Ausgleich kamen. 

Spielverlegung: Entgegen der ursprünglichen Planung findet das Testspiel der Ersten Mannschaft gegen Plattenhardt nächsten Sonntag in Rutesheim statt. Anpfiff ist um 16:30 Uhr.Image attachmentImage attachment
Load more
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste sowie der fortlaufenden Optimierung unserer Seiten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung. Einverstanden